2019 Tag der Heimatpflege

Jörg, Thomas und Holger kümmern sich um die neue Feuerstelle am Schwanenteich und eine neue Stufe vor der Hütte.

Eine echt steinharte Arbeit....

aber das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Gut gemacht Männer :)

Martin und Bernd waren am Dorfplatz: 

das Bushaltehäuschen wurde neu gestrichen, die Scheiben geputzt und auch der überdachte Kübel mit Wanderkarte brauchte dringend neue Farbe!

 

und das alles bei strahlend blauem Himmel. Da macht das Arbeiten doch richtig Spaß.

 

und dann gab es noch Berge von Laub zu beseitigen, erst am Bouleplatz und dann am Friedhof. Ein Unfall mit einem Reitgespann am Ortsrand brachte die Helfer dann kurzzeitig aus dem Konzept. Zum Glück war der Rettungswagen schnell vor Ort und auch das Pferdegespann konnte schnell eingefangen werden. 

nach getaner Arbeit gab es eine heiße Suppe, kalte Getränke und Bockwurst mit Kartoffelsalat im Dorfkrug

den Jungs hat´s geschmeckt. 

Nach dem Essen gab es noch ein Gruppenfoto, leider ohne die Kinder, denn die waren schon auf dem Weg zum nächsten Termin....

Allen Helfern ein herzliches Dankeschön !!!