Ortsbeirat

 

Die letzte Ortsbeiratswahl fand am 06. März 2016 statt.

 

Das Ergebnis:

Bernhard Mettelem (224 Stimmen), Uwe Möller (178 Stimmen), Peter Schade ( 153 Stimmen), Willi Homzhauer (127 Stimmen), Klaus Giebl (120 Stimmen), Viktor Specht (110 Stimmen) und Gerald Ziegenbein (49 Stimmen)

 

 


 

Niederschrift

über die öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Sterkelshausen am Montag, dem 27. Januar 2020, 20.00 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus Sterkelshausen

Erschienen sind: Uwe Möller, Peter Schade, Willi Holzhauer, Gerald Ziegenbein, Klaus Giebl, Viktor Specht, Bernhard Mettelem

  1. OV Bernhard Mettelem eröffnet die Sitzung, begrüßt die Anwesenden. Es wurde festgestellt, dass form- und fristgerecht eingeladen wurde und Beschlussfähigkeit besteht.
  2. Mitteilungen des Ortsvorstehers

Projektanträge müssen bis zum 01. März 2020 beim Regionalforum eingereicht werden !

Der zeitlich parallel durchgeführten Vorstandssitzung des „Vereins Sterkelshausen unser Dorf“ wurden die Unterlagen und Informationen zur Verfügung gestellt.

Zwei Vorschläge vom OBR Sterkelshausen (egal, ob „Schützenverein“, „Verein unser Dorf“ als Antragsteller fungieren:

*Beamer + Leinwand mit entsprechender Sicherung für den „Großen Saal“ des DGH Sterkelshausen

*Überdachung des unteren Eingangs des DGH Sterkelshausen

  1. Stellungnahme des Ortsbeirates Sterkelshausen zur „Haushaltssatzung/Haushaltsplan 2020 der Gemeinde Alheim

Die „Präsentation zum Haushaltsplan 2020“ – Grundlage für die Info-Veranstaltung am 16. 01. 2020 – war den OBR-Mitgliedern zur Verfügung gestellt worden.

OV B. Mettelem erläuterte das Ergebnis, wies auf die Pflichtaufgaben (z. B. Wasser/Abwasser usw.) und die Pflichtabgaben (z. B. Schulumlage usw.) an Kreis und Land.

Bedauert wurde vom OBR Sterkelshausen, dass sein Vorschlag „Erhöhung der Hundesteuer auf mindestens € 120,00“ nicht aufgegriffen wurde.

Die Abstimmung des OBR Sterkelshausen  zum „Haushaltsplan 2020“ ergab wegen verschiedener nicht erfolgter Maßnahmen folgendes Ergebnis:

5 Gegenstimmen

2 Enthaltungen

  1. Termine
  1. Verschiedenes

Wegen der aktuellen Zusammenlegung der Kirchenkreise Hersfeld und Rotenburg werden am kommenden Sonntag, 02. Februar 2020, von 14.02 Uhr – 14.11 Uhr in allen Kirchen die Glocken läuten (volles Geläut !).

 

Ende der Sitzung:  20.45 Uhr

gez. Klaus Giebl, Schriftführer

gez. Berndhard Mettelem, Ortsvorsteher Sterkelshausen

 


 

Niederschrift

Über die öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Sterkelshausen am Montag, dem 02. September 2019, 20.30 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus Sterkelshausen

Erschienen sind: Uwe Möller, Peter Schade, Willi Holzhauser, Klaus Giebl, Viktor Specht, Bernhard Mettelem

Nicht erschienen: Gerald Ziegenbein (entschuldigt)

  1. OV Bernhard Mettelem eröffnet die Sitzung, begrüßt die Anwesenden. Es wurde festgestellt, dass form- und fristgerecht eingeladen wurde und Beschlussfähigkeit besteht.

Vorab wurde einstimmig eine Änderung der Tagesordnung beschlossen:  Als TOP 4 wurde eingeschoben „Geschwindigkeitsbegrenzung im OT Sterkelshausen“

  1. Mitteilungen des Ortsvorstehers

Informiert wurde über folgende Termine:

 

  1. Anforderungen des OBR Sterkelshausen hinsichtlich des Haushaltsplans 2020 der Gemeinde Alheim

Vorab zur Erläuterung: Es muss festgestellt werden, dass inzwischen es in Sterkelshausen fast mehr Hunde jeglicher Art und Größe gibt als Kinder.

Es gibt zahlreiche Beschwerde, dass das Ausgehverhalten der Hundehalter/innen nicht immer korrekt ist, was die Entsorgung der Hundeexkremente betrifft.

Jetzt zu unseren Forderungen hinsichtlich Haushaltsmittel 2020:

 

Die o. g. Punkte wurden im OBR Sterkelshausen einstimmig beschlossen.

  1. Geschwindigkeitsbegrenzung im OT Sterkelshausen

 

Die Kreisstraße „Ludwigsecker Str.“ hat schon die 30 km/h-Begrenzung. Es wäre aber dringend notwendig (so die Bitte vieler Ortsbewohner) die 30 km/h-Begrenzung im gesamten Ortsteil einzuführen – wie in anderen Ortsteilen seit Jahren vorhanden (siehe Oberellenbach).

Die o. g. Forderung nach 30 km/h-Begrenzung im gesamten OT Sterkelshausen wurde vom OBR Sterkelshausen einstimmig beschlossen.

  1. Termine

Die unter TOP 2 genannten Termine wurden nochmals bestätigt.

  1. Verschiedenes

Es wurden keine Punkte aufgerufen.

 

Ende der Sitzung: 21.00 Uhr

 

 

gez. Klaus Giebl, Schriftführer

gez. Bernhard Mettelem, Ortsvorsteher Sterkelshausen

 


 

Niederschrift

über die öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Sterkelshausen am Montag, dem 12. August 2019, 20.00 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus Sterkelshausen

Erschienen sind: Peter Schade, Willi Holzhauer, Gerald Ziegenbein, Klaus Giebl, Viktor Specht, Bernhard Mettelem

Nicht erschienen: Uwe Möller (entschuldigt)

  1. OV Bernhard Mettelem eröffnet die Sitzung, begrüßt die Anwesenden. Es wurde festgestellt, dass form- und fristgerecht eingeladen wurde und Beschlussfähigkeit besteht.
  2. Mitteilungen des Ortsvorstehers

Vom Bauhof müsste vor dem Fest der Jägerzaun im unteren Bereich des DGH (Ludwigsecker Str.) angebracht oder erneuert oder entsorgt werden.

  1. Information über die OV-Dienstversammlung am 07. 08. 2019

An den „Seniorennachmittagen“ der Gemeinde Alheim (in diesem Jahr am 17. Oktober in Niedergude) wurde kritisiert, dass zu lange Andachten, umfangreiche Vorführungen von Gruppen und Vereinen und vor allem zu kurze Pausen den „Zielpersonen“ zu wenig Möglichkeiten zur Kommunikation, zum Erzählen geben.

Die Entscheidung, dass in den 5 Ortsteilen (die bisher keinen Seniorenbeauftragten benannt haben) künftig die Ortsvorsteher als „kommissarische Seniorenbeauftragte“ benannt und öffentlich kundgetan werden, wurde vom OBR Sterkelshausen sehr negativ (gelinde gesagt) zur Kenntnis genommen.

  1. Schneiden von Hecken und Gehölzen im Jahr 2019/2020
  1. Räumung von Vorflut- und Wegeseitengräben
  1. Termine

 

 

 

  1. Verschiedenes

Es wurden keine Punkte angesprochen.

Ende der Sitzung: 21.00 Uhr

 

  1.   Klaus Giebl                        gez. Bernhard Mettelem

Schriftführer                              Ortsvorsteher Sterkelshausen